Andrea sagt: Die geile Outdoor Disziplinierung, wo ich eine meiner Stuten ausgiebig draußen auf der Terrasse benutze. Und wenn ich sage 'benutzt' dann meine ich das in dem Fall auch genauso, denn hier geht's sehr derb zur Sache. Im ersten Film hatte ich die Stute schon mehr als reichlich diszipliniert, hatte sie geritten und ihr schließlich sogar meinen Natursekt gegeben, den sie brav runterschlucken musste. Nun, in diesem zweiten und letzten Teil geht die Sauerei einfach weiter... nur noch ein bisschen derber. Neben weiteren Spanking-Einlagen, wo der Stutenarsch mit der Peitsche und Gerte versohlt wird, gibt es auch wieder einen geilen Arschfick, dieses Mal mit einem noch größeren Dildo, der das Loch der Stute fast zum Platzen bringt. Am Ende geht's dann richtig pervers zur Sache: Ich pisse in eine Schale, dann die Stute. Ich gebe ihr davon etwas zu trinken, aber den Hauptteil der Doppelladung Natursekt schütte ich am Ende über meine Transensau, von Kopf bis Fuß wird die Stute mit Pisse eingesaut... das nenne ich doch mal einen echten Golden Shower!

 

Andrea sagt: Es gibt Videos, wo man nicht viel zu schreiben muss und wo die Bilder mehr als tausend Worte sagen und dieses ist eines davon. Hier zeigt uns TV Susan einfach eine geile Show und macht damit deutlich, dass die Stute eigentlich permanent geil ist, in den Mund und den Arsch gefickt zu werden... am besten gleichzeitig. Nun ist es natürlich so, dass nicht immer zwei Männer zur Verfügung stehen die die Löcher der Stute mit ihren Schwänzen ausfüllen können, anber was eine echte Transenstute ist, weiß sich natürlich zu helfen. Es werden einfach zwei Dildos geschnappt und schon kann der Spaß beginnen. TV Susan besorgt es sich hier also selbst mit zwei Dildos gleichzeitig. Es ist also eine Solo Session, aber irgendwie ja auch ein flotter Dreier, wo beide Löcher gleichzeitig gevögelt werden. Also ein Solo-Dreier. Alles klar? Nein? Macht nichts. Schaut einfach das Video ;)

 

Andrea sagt: Eine weitere brandneue Episode, wo die Benutzung meiner Tranny Sex Sklavin weitergeht. Auch dieses Video wurde am selben Tag gefilmt wie der Film im Schlafzimmer, den wir vor auch bereits hochgeladen haben. Dies ist nun das dritte (und letzte) Video, dass wir an dem Tag gefilmt haben. In diesem Video geht es in unserem großen Spielzimmer weiter. Die Transe hatte ja gerade eben noch eine Ladung Transensperma in meine Fotze gespritzt, aber ich hatte noch längst nicht genug und wollte sie während einer weiteren Runde benutzen. In diesem Video hat die Sau den Auftrag, sich auch selbst mit dem Dildo anal zu ficken und sich sogar selbst vollzupissen. Aber natürlich lege auch ich wieder Hand an und züchtige und ficke meine Sklavin mit dem Umschnalldildo. Das war eine richtig geile Session!

 

Andrea sagt: Wir ermuntern unsere Tranny Stuten immer, auch mal ohne uns loszuziehen und mit dem ein oder anderen Schwanz Spaß zu haben. Am besten natürlich so, dass eine Kamera danebensteht und den Spaß filmt, so dass wir hinterher alle etwas davon haben ;) Eine unserer fleißigsten und schwanzgeilsten Stuten ist zweifellos TV Susan. In diesem Video seht ihr Susan's neuestes Abenteuer in einem Pornokino, gefilmt Anfang August, wo sie einen Schwanz nach dem anderen bedient und die Kamera daneben verpasst keine Sekunde. Susan hat soviel gefilmt, dass sogar noch ein zweiter Film demnächst kommt. Hier aber nun erstmal der erste Film, wo sie schon etliche Schwänze lutscht, sie mehrfach fingergefickt wird, ihr das Arschloch ausgeleckt wird und sie insgesamt 5 Spermaladungen zum Schlucken bekommt. Susan meinte, dass wir auch noch erwähnen sollen, dass ihr Style, ihr Make-Up und ihre Klamotten in diesem Movie leider nicht perfekt sind. Grund dafür ist, dass bereits, während sie sich in der Videokabine noch umzog und stylte, der erste Schwanz durchs Gloryhole geschoben wurde und sie einfach keine Zeit mehr hatte, sich perfekt aufzutussen. Sie kam dann wohl die ganze Zeit nicht mehr dazu, da ein Schwanz dem anderen folgte und sie andauernd mit lutschen usw. beschäftigt war. Wir finden: Egal! Die Action ist nämlich extremst geil. Ein echter Gloryhole Lutschmarathon.

 

Andrea sagt: Brandneue Session, wo ich wieder einmal eine Tranny Stute ordentlich mit dem Strapon durchficke. Ich liebe es einfach, solch enge Transenlöcher zu vögeln. Dieses Mal steht mir der Sinn aber auch nach etwas mehr. Ich will auch den Transenschwanz in mir drin haben, also gibt es hier ein fröhliches Wechselspiel zu sehen. Ich ficke meine TV Sklavin, sie fickt mich, dann wieder umgekehrt. Am Ende teile ich der Transe mit, dass ich ihre Ladung in der Fotze spüren will und genau das passiert dann auch. Geile Creampie Ladung ist hier am Ende des Films zu sehen - noch geiler ist, dass der Schleim langsam wieder rausläuft. Sieht einfach geil aus.

 

Männer gesucht - Hier klicken

Trannys gesucht - Hier klicken

 

Richie sagt: Dies ist das Finale der supergeilen Fick- und Spermaorgie im Pornokino und hier wird noch einmal gevögelt, arschgefickt und abgespritzt, das sich die Balken biegen. Insgesamt waren 5 Personen an der Orgie beteiligt: Andrea, Richie, TV Stephanie, DWT Paula und ein weiterer Mann namens Karl. Wie ihr schon an der Zusammenstellung der Orgie erkennen könnt, ging es hier kunterbunt durcheinander. Jeder mit jedem war angesagt... naja, fast jedenfalls, denn im Zentrum stand eindeutig Andrea. Andrea benutzte TV Stephanie mehrfach, fickte sie in den Arsch, gab ihr Schäge mit der Peitsche usw. Vor allem aber sollte TV Stephanie jegliches Sperma von Andrea ab- und auslecken. Also seht ihr hauptsächlich Andrea, die von den beiden Männern und Paula gefickt wird und zwischendurch Stephanie die z.B. das aus der Muschi tropfende Sperma mit dem Mund wieder auffängt. Das ganze machten wir in einem Pornokino und dort in einem größeren, abschließbaren Kinoraum. Wir waren hier also unter uns, ohne störende Zuschauer.

 

Andrea sagt: Neues Foto Set, das direkt vor der Benutzung von TV Susan gemacht wurde. Bevor ich meine kleine Tranny Stute mit dem Stra-On fickte, filmte ich sie, wie sie es sich selber macht. Und nicht nur das. Nicht nur wurde der Dildo in Mund und Arsch geschoben, Susan sollte sich auch richtig einsauen und sich selbst vollpissen. Und wie ihr seht, hat sie dann auch genau das getan. Anschließend übernahm ich dann das Kommando und fickte die Stute... das Video von dieser Benutzung ist ja bereits seit einigen Wochen online. Nun also die Fotos der Stute, die direkt davor entstanden sind.

 

Richie sagt: Brandneue Session gefilmt im Juni 2018 auf unserer Terrasse. Wieder einmal hatten wir unsere Lieblingsstute, TV Susan, eingeladen. Da das Wetter gut war, wollten wir draussen auf der Terrasse rumsauen und unsere Stute endlich mal wieder etwas derber benutzen. Gesagt, getan. Andrea fing an, Susan erstmal kräftig mit der Peitsche den Hintern zu versohlen, ausserdem bekam Susan gleich mal einen Dildo in den Arsch geschoben. Danach wurde es extremer. Andrea pisste durch einen Trichter in eine Flasche, anschließend musste Susan dasselbe machen. Gefüllt war die Flasche nun mit einem guten Liter frischer Pisse... und Susan sollte diese nun leeren. Was sie auch tat; die Sau schluckt die ganze Pisse bis auf den letzten Tropfen runter. Nun kam ich ins Spiel. Andrea, angeheizt durch die Piss-Aktion mit Susan, wollte nun auch etwas Sekt haben, also pisste ich ihr ins Maul. Danach wurde sie gefickt und bekam eine fette Ladung in die Möse gespritzt. Und Susan, die brave Schlucksau, beugte sich unter sie und bekam die gesamte Ladung Sperma ins Maul, die aus Andrea wieder heraustropfte. Sehr geil!

 

Andrea sagt: Dieses Video wurde vor ein paar Wochen gedreht, im April 2018 und zeigt eine spontane Aktion, wo ich unsere blonde TV Stute Stephanie im Büro benutze. Obwohl ich auch sagen könnte, dass die Stute mich benutzt, denn nachdem ich Stephanie den Hintern versohlt und sie anal geritten habe, habe ich Lust auf mehr und brauche jetzt ihren Mädchenschwanz in meiner Fotze. Meine Stute tut ihr bestes, um mich gut zu ficken und schließlich gibt es eine fette Ladung Trannysperma für mein Loch. Doch das ist noch nicht das Ende, schließlich will ich nicht, dass die heraustropfende Soße auf unserem Schreibtisch landet. Also leckt die Transe ihren eigenen Saft wieder aus meiner Fotze, bis zum letzten Tropfen. Spontane, schnelle, geile Aktion!

 

Männer gesucht - Hier klicken

Trannys gesucht - Hier klicken

 

 

  

 

INHALT
 

 

INFOS UND KONTAKT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Support   Webmaster $$$   Links

All models were at least 18 years old.

If you are under 21 years of age, or if it is illegal to view adult material in your community, please leave now. We can't be held responsible for your actions. We are not acting in any way to send you this information; you are choosing to receive it! Continuing further means that you understand and accept responsibility for your own actions, thus releasing the creators of this Web page and our service provider from all liability.

(c) 2006-2018 AC-Productions in Cooperation with RT Design & Graphics Impressum